Psychotherapie

Eine Psychotherapie kann notwendig werden, wenn seelisches Leid aus eigener Kraft nicht überwunden werden kann oder ein bestimmtes Verhalten immer wieder zu Konflikten führt.

 

Es gibt viele verschiedene Formen der Psychotherapie. Die von mir ausgeübte Verhaltenstherapie wird in der Regel von allen Krankenkassen übernommen. Dennoch muss eine Psychotherapie dort zunächst beantragt werden. Zumeist wird eine Kurzzeittherapie mit 25 Einzelsitzungen beantragt und bewilligt. Die Sitzungen erfolgen üblicherweise im wöchentlichen Rhythmus zu je 50 Minuten Dauer.