Videosprechstunde

Aufgrund der Pandemie werden die Sitzungen online über Videosprechstunde durchgeführt. 

 

Der Videodienstanbieter ist von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert und erfüllt hohe Anforderungen an den Datenschutz . Sie müssen keine App installieren oder ein Programm herunterladen, sondern erhalten über die Praxis einen Link per E-Mail. Sie benötigen lediglich ein Gerät mit Internet, Kamera und Mikrofon - die meisten Computer, Laptops und Handys sind schon damit ausgestattet.  

 

Für die Videosprechstunde muss eine Einverständniserklärung unterschrieben werden.

 

Download
Videodienstanbieter RED connect
Hier können Sie genau lesen, wie alles funktioniert.
RED_connect_Handbuch_Patienten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.5 KB